Kundenretouren

Wie funktioniert FBA- Retouren

Sobald Sie bei uns einen Account eröffnet haben, senden wir Ihnen die Adressen aller von Ihnen angeforderten Länder. Sie können diese Adressen dann auf alle Ihre Verkaufsplattformen hochladen.


1. Ihre Kunden senden die Retouren an uns.

Ihre Kunden können uns die Retouren auf jede beliebige Weise zukommen lassen. 


Sie können Ihre Kunden auffordern, einen Kurier eigener Wahl zu benutzen, oder Sie können ihnen ein Prepaid-Label zur Verfügung stellen, das auf dem Labelportal erstellt wird.

2. Sobald die Retouren bei uns eintreffen, werden sie bearbeitet.

Rücksendungen werden in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen nach Zustellung bearbeitet.

Alle relevanten Informationen jeder Retoure werden auf das Retourenportal hochgeladen. Welche Informationen relevant sind hängt davon ab, welches Service Level Sie gewählt haben. (Näheres zu den Service Levels siehe unten.)

3. Vorbereitung der konsolidierten Sendung.

Wir konsolidieren Ihre Retouren und bereiten den Versand entsprechend der gewählten Versandregel vor, z. B. wöchentlich, alle 2 Wochen oder monatlich, oder  sobald eine Box oder Palette voll ist. 

Es kann sein, dass wir von Ihnen Zollinformationen erfragen.

4. Wir senden Ihnen Ihre Waren zurück.

Sobald eine Sendung versandt wurde, erhalten Sie automatisch eine Email mit den Tracking-Informationen, inkl. Link.

Alle Ihre Sendungen sind auf dem Retourenportal unter Shipments einzusehen (außer die aus USA-New Jersey*, siehe unten.)

*USA – In den USA haben wir 2 verschiedene Lager.
Konsolidierung und Versand in New Jersey unterscheiden sich von dem oben beschriebenen Ablauf.

Die Service Levels

Wählen Sie Ihr Service Level.


Erfasste Informationen
Basic
Standard+
Grading
Paket wird geöffnet
X


Tracking-Referenz 



RMA- oder Auftrags- oder Rechnungsnummer



Kundenname (Wird nur erfasst, wenn keine RMA oder Bestellnummer vorhanden.)

X


Barcode / SKU  + Menge
X


Prüfung der Artikel
X

 Anmerkungen
Wir erfassen nur Informationen, die außen auf dem Paket stehen. Das Paket wird nicht geöffnet. 
Wir öffnen das Paket und erfassen auch die in ihm erhaltenen Informationen.
Wir öffnen das Paket und erfassen auch die in ihm erhaltenen Informationen. Eine Sichtprüfung der Artikel erfolgt. So genau wir können prüfen wir sie auf Wiederverkaufbarkeit. Bewertungskriterien siehe unten. 

Bewertungskriterien (Grading)

Wir bewerten die Artikel nach folgenden Kriterien:


A - Gut: Der Artikel ist wiederverkaufbar. Soweit wir sehen konnten sind alle Label, Etiketten und die Originalverpackung vorhanden. 

B - Gut: Der Artikel ist wiederverkaufbar, doch Label, Etiketten oder die Originalverpackung fehlen oder sind beschädigt. 

C: Nicht wiederverkaufbar. Wahrscheinlich getragen / gebraucht und / oder beschädigt.


Unser Bewertungsservice (Grading) ist nur für bestimmte, geeignete Produkttypen verfügbar. Unsere Mitarbeiter führen eine einfache Sichtprüfung durch. Sie sind keine Experten für jeden Aspekt jedes Produkts und daher können wir keine Verantwortung übernehmen, sollten sich Probleme aus der Bewertung ergeben.